IPS - Rotierende Elektroden Einheit

Rotierende Elektroden Einheit

Die rotiernden Elektroden Einheit dient der Untersuchung von End- und Halbfertigprodukten elektrochemischer Reaktionen.

Die rotierende Elektroden Einheit ist seit mehr als 30 Jahren Teil unseres Portfolios. Es besteht aus einer rotierenden Einheit, einem Drehzahlregler, einer elektrochemischen Zelle und verschiedenen Elektroden. Wir liefern Zylinder-, Scheiben- und Ringscheibenelektroden in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Isolierkörpern.

Auch Sonderanfertigungen von Elektroden und Geräten sind möglich.

  • Rotator
  • Drehzahl-Regler
  • Elektroden
  • Messzelle

Rotator

Rotiernde Ringscheiben-Elektroden Einheit

Technische Merkmale:
  • 0 - 4000 U/min, stufenlos regelbar
  • Quecksilberkontakt für geräuscharmes Arbeiten (2 x 1 A)

Drehzahl-Regler

Drehzahl-Regler für Rotierende Elektroden Einheit

Technische Merkmale:
  • 0 - 4000 U/min, stufenlos regelbar
  • Computersteuerung möglich

Elektroden

Elektoden für Rotierende Elektroden Einheit

Scheibenelektrode - Ring-Scheiben-Elektrode - Zylinderelektrode

Lieferbare Materialen:
  • Platin
  • Glaskohlenstoff
  • Gold
  • Kupfer
  • Zink
  • Aluminium
  • Stahl, Edelstahl
  • Titan
Größe:
  • 50 mm²
  • 8 mm Durchmesser

Messzelle

Korrosions-Messzelle für Rotierende Elektroden Einheit

  Komplette Korrosionsmesszelle für RDE
Rotierende Elektroden inklusive Glasbehälter, Deckel, Probenhalter, Gegenelektrode, Referenzelektrode (Ag/AgCl), Zwischengefäß, Gasein- und -ausgang
Die doppelwandige Messzelle ist für den Anschluss an Konstant-Temperatur-Thermostate geeignet.
 

 

 

Zum Seitenanfang springen