Allgemeine Geschäftsbedingungen

der IPS Elektroniklabor GmbH & Co. KG

Die IPS Elektroniklabor GmbH & Co. KG ist die Nachfolgerin des Elektroniklabors Peter Schrems und übernimmt alle Geschäfte mit allen Rechten und Pflichten. Das Ingenieurbüro Peter Schrems existiert weiterhin und übernimmt Planungs- und Beratungsleistungen.

Der Warenverkehr wird über die GmbH und Co. KG abgewickelt.

Allen Geschäften mit dem Ingenieurbüro Peter Schrems bzw. der IPS Elektroniklabor GmbH & Co. KG liegen die folgenden Bedingungen zugrunde.

Wir liefern ausschließlich nach den Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie ("Grüne Lieferbedingungen" - GL) - Stand Juni 2011.

Ebenso gilt die Softwareklausel zur Überlassung von Standard-Software als Teil von Lieferungen.
Ergänzung und Änderung der „Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie“ - GL) - Stand 30. Juli 2004


"